Zu Produktinformationen springen
1 von 13

Cicolina

Cicolina Toscana Rosso 2021

Normaler Preis €11,50
Normaler Preis Verkaufspreis €11,50
Grundpreis €15,33  pro  l
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet

 

Cicolina ist der Name des kleinen Tals unterhalb von Montepulciano. "Ich habe die Geschichte gehört, dass der Name von der ursprünglichen Bahnlinie aus der Talebene nach Montepluciano kommt, weil in diesem steilen Teilstück die Eisenräder so geächzt haben." sagt Andreas Honscher, der das Weingut im Montepulciano-Gebiet betreibt. Das idyllische Fleckchen Toskana liegt auf etwa 400 Meter Höhe, am Fuß des mittelalterlichen Stadtzentrums.

enthält Sulfite || 14% vol. Alkoholgehalt || 750 ml

Cicolina

Am Fuße des mittelalterlichen Stadtzentrums von Montepulciano liegt das kleine Weingut Cicolina mit einem wunderbaren Blick in die Ebene des Valdichiana. Seit 3 Jahrzehnten kultiviert dort Kellermeister Enrico Toigo edle Selektionen, die sich immer wieder über beste Bewertungen auch international erfreuen konnten.

Der Jahrgang 2021 zeichnete sich im Weinberg durch einen sehr warmen und trockenen Sommer aus, der zu sehr geringen Erträgen aber mit einem äußerst intensiven Bouquet reifte. Voller Beerennoten sorgt schon der junge „Cicolina“ für ein echtes Geschmackserlebnis.

Mit 10 Monaten Reifezeit im französischen Eichenfass kreierte der Winzer nun erstmalig einen jungen „Supertuskany“ der künftig als „Contatto“ immer im Programm des Guts zu finden sein wird. Die Tannine-Noten der Eiche runden die Beerennoten der Merlot-, Syrah und Sangiove-Trauben in wunderbarer Weise ab.