Zu Produktinformationen springen
1 von 12

Cicolina

Contatto Supertuscan 2021

Normaler Preis €19,80
Normaler Preis Verkaufspreis €19,80
Grundpreis €26,40  pro  l
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet

Das Weingut Cicolina liegt auf etwa 400m Höhe am Fuß des mittelalterlichen Stadtzentrums von Montepulciano. Der Rotwein kommt von einem Südhang des idylischen Weinguts, hoch oben in den Hängen, die sich wie eine Muschel nach Osten öffnen. Das Alter der Reben liegt bei rund 30 Jahren, sie stammen aus der Zeit als Enrico mit seiner Familie Anfang der 90er die Geschicke im Weingut übernahm. Die Anteile der verwendeten Rebsorten liegen bei circa 70% Sangiovese, 20% Merlot, 10% Syrah, Cabernet, sowie eine kleine Menge Colorino. Nach der Fermentation wird der Wein in Betonfässern ausgebaut. Der „Junior Supertuscany“ Contatto, reift anschließend 9 Monate im Eichenfass. Der Name „Contatto“ ist eine Création des Kellermeisters Enrico, zusammen bedeutet er „Kontakt“, liest man es getrennt con tatto bedeutet es „mit Zartheit“. 
Der Jahrgang 2021 war durch den sehr heißen und trockenen Sommer deutlich ertragsreduziert, es wurden nur um die 3000 Flaschen abgefüllt. Das Resultat ist ein sehr intensiver und auch hochprozentiger Rotwein… der Contatto hat über 15% vol. Alkoholgehalt

enthält Sulfite || 15% vol. Alkoholgehalt || 750 ml.

Cicolina

Am Fuße des mittelalterlichen Stadtzentrums von Montepulciano liegt das kleine Weingut Cicolina mit einem wunderbaren Blick in die Ebene des Valdichiana. Seit 3 Jahrzehnten kultiviert dort Kellermeister Enrico Toigo edle Selektionen, die sich immer wieder über beste Bewertungen auch international erfreuen konnten.

Der Jahrgang 2021 zeichnete sich im Weinberg durch einen sehr warmen und trockenen Sommer aus, der zu sehr geringen Erträgen aber mit einem äußerst intensiven Bouquet reifte. Voller Beerennoten sorgt schon der junge „Cicolina“ für ein echtes Geschmackserlebnis.

Mit 10 Monaten Reifezeit im französischen Eichenfass kreierte der Winzer nun erstmalig einen jungen „Supertuskany“ der künftig als „Contatto“ immer im Programm des Guts zu finden sein wird. Die Tannine-Noten der Eiche runden die Beerennoten der Merlot-, Syrah und Sangiove-Trauben in wunderbarer Weise ab.