Minuccios Italienreise war ein voller Erfolg!

Es war wieder soweit und die 4. Station von „Minuccios Italienreise“ fand am 11. Oktober 2014 in der Speicherstraße 9 statt.

Die Reise führte uns in die historische Kulturlandschaft der Toskana in Italien, die sowohl als eine beliebte Reiseregion gilt, als auch sehr gute Weine hervorbringt. Präsentiert wurden die Weine wieder von dem italienischen Sommelière Dr. Daniela Cellai und wie immer gab es ein Live-Video-Interview mit einem Winzer aus der Toskana, der sich und seine Weine den Gästen vorstellte.

Weinkarte

Die Weinkarte bestand aus folgenden Weinen: Corbizzo 2013 (Rosato Maremma Toscana, Muralia), Altana 2011 (Monteregio di Massa Marittima, Muralia), Rosso di Montalcino 2010 (Muralia), Fossilia 2010 (Rosso Toscana, Pugliano), Brunello di Montalcino 2009 (Piombaia), Le Diacce 2007 (Rosso Toscana, Podere Ciona).

Gerichte

Zudem wurden feine toskanische Kleinigkeiten wie Panzanella, ein Salat mit Fenchelsalami, Zuppa di ceci, Kichererbsensuppe mit Salsiccia oder Spezzatino di cinghiale, Wildschweingulasch mit Polenta und Steinpilzen serviert. Als Dessert gab es zwei Süßspeisen zur Auswahl: Formaggio, Pecorinokäse mit Honig und Torta Toscana, toskanische Torte mit Cantuccini und Vin Santo.

Neugierig geworden?

Warum schauen Sie nicht einfach bei der 5. Station unserer Reise vorbei? Die nächste geplante Reise führt uns nach Venezien. Weitere Informationen dazu finden Sie auf www.minucciositalienreise.de.